Bäume und Religion

Bäume in der Religion

☘ In der Bibel besitzen Bäume eine besondere Bedeutung

➰ Die Pappel-Feige (Ficus religiosa) besitzt sehr weiche Blätter mit langen Spitzen. Die Pappel-Feige wird auch Buddha-Baum, Bodhibaum, Bobaum oder Pepul-, Pepal-, Pipul- oder Peepal -Baum, in Indien auch Aswattha- oder Pippala-Baum genannt. Entsprechend der Legende von Buddha bekam Buddha, übersetzt auch Erwachen, bekam unter dem Baum seine Erleuchtung. Aus Siddhartha Gautama wurde 544 oder 543 vor Christus Buddha. Seit der Zeit gilt die Pappel-Feige in der budda-histischen Kunst als Symbol des Buddhas. Der Buddha-Baum, Ficus religiosa wurde in Sri Lanka in der heiligen Stadt Anuradhapura in Jahr 236 vor Christus gepflanzt. Der 2250 Jahre alte Baum ist ein Ableger des Buddha-Baum. Seit der Zeit besuchen buddhistische Pilger den heiligen Ort. Die Feigenbäume, Ficus religiosa, sind die ältesten lebenden angebauten Pflanzen. In der Bibel wird sehr oft über Feigenbäume zittert. http://en.wikipedia.org/wiki/Ficus http://de.wikipedia.org/wiki/Feigen http://www.bible-history.com/ Der Bibelgarten ist eine kleine Oase... mit denen Israel gesegnet war: Dattel, Olive, Feige, Weizen, Gerste... Für die Zeder, die Tanne und die Tamariske wird zum Beispiel das gleiche hebräisches Wort gebraucht. Die Zeder wird über 70mal in der Bibel erwähnt. Sie steht für Stärke und Macht, Größe, Gerechtigkeit und Schönheit (Hohelied Salomos, Kapitel 15; Jesaja 35/2; 41/19; Psalm 92/13). http://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/altes-testament/ketubimschriften/hoheslied/ http://bibel-online.net/buch/luther_1912/jesaja/35/ Altes Testament: Buch Hiob in Vers 8 ... für welches äußere Gut- oder Wohlsein also die innere Güte der Feigen... Im Alten Testament ist der Weinstock oft Sinnbild des Volkes Israel. Zusammen mit der Feige symbolisiert er Frieden und Sicherheit (Micha 4,4; 1. Könige 5,5). ... Mose 8,8) Schon Adam und Eva kleideten sich nach dem Genuss der Früchte mit Feigenblättern, Adam und Eva versteckten ihre Nacktheit mit Feigenblättern. http://de.wikipedia.org/wiki/Buch_Micha de.wikipedia.org/wiki/Adam_und_Eva Als Jesus durch Jericho zog - Lukas 19,5 auf einen Maulbeer-Feigenbaum, Ficus sycomorus kletterte... Im Gleichnis von Jesus im Evangelium aufgezeichnet Lukas-Evangelium 13 / 6-9 ruft Jesus das Volk Israel zur Rückkehr auf Lukas 19:1-10 - Die Bekehrung des Zachäus .... Die Früchte sind - im Gegensatz zu den eigentlichen Feigen - nicht sehr wohlschmeckend. Ficus sycomorus) ist ein robuster immergrüner Baum Lukas 19:1-10 Jesus verflucht einen Feigen-Baum weil er unfruchtbar ist und keine Früchte trägt. (Markus 11:12-14). -->

➰ Weiter  die heilige Feige Eiben  - wahre Lebenskünstler - Die Eibenbäume als heilige Pflanze sind  Methusalembäume  - Für die Nachhaltigkeit in unserer Natur sind Projekte mit Methusalem-Bäumen sehr wichtig. Alte Baumriesen als Methusalem-Bäume prögen unsere Landschaft. Methusalem - Der Methusalem aus dem Alten Testament ist der Urgroßvater Noahs. Sein hohes biblisches Alter ist umstritten, aber es kommt nicht auf den Zahlenwert an, sondern als Methusalem mit einem hohen Alter. Index - Baeume Natur-Enzyklopädie --- ein 'Nachschlagewerk' über alle Fragen der Natur. Enzyklopädie Garten und Pflanzen ------- Alle Pflanzen für den Pflanzenliebhaber und Gartenfreund mit allen Informationen in einem Verzeichnis. Die private Homepage wünscht dir viel Freude beim lesen meiner Homepage. nagabi-baeume-private-home@pflanzen.one - 28.04.2014 baume-alt - Besonders alte Baumriesen sind beeindruckende Baumwesen und bilden märchenhafte Baumgesichter. ginkgo in china - Der Ginkgo-Baum ist ein Symbol für Umweltschutz und Frieden. Viele der ältesten Ginkgobäume wachsen in Tempelanlagen. In Südkorea soll der älteste Ginkgobaum mit einem Alter von 1100 Jahren wachsen. Besonders religiöse Intuitionen sorgten sich besonders um die Erhaltung der alten Gikgobäume. ginkgo in europa - Den buddhistischen Mönchen im östlichen China, südlich des Jangtsekiang haben wir die Erhaltung der einzigen wildwachsenden Ginkgos zu verdanken. Eibe heiliger baum - Das Eibenholz wurde als wichtiger Handelsartikel von einer Nürnberger Großhandlung auch nach England und den Niederlanden verkauft. liste methusalem baume - Grannen-Kiefern sind Kieferngewächse, Pinaceae, der Gattung Pinus. Dabei wird die Langlebige Kiefer als Langlebige Grannen-Kiefer genannt. methusalem zypresse methusalem-eichenbaumstamm wonderboom web-wonderboom zitterpappelkolonie - Auf den Höhen der Berge opfern sie, und auf den Hügeln räuchern sie unter Eichen, Pappel und Terebinthe – ihr Schatten ist ja so lieblich. Aus Hosea, des biblischen Prophet, 4,13 mango - tempelbaum - Der Mangobaum ist mit der Indischen Religion ist verbunden. heilige feige - In der Bibel wird statt von Feigen auch von teenim, Feigenfrucht oder teenah, Feigenbaum. Teenim develah bedeutet ein Kuchen aus getrockneten Feigen. tempelbaum - Plumeria, ein Tempelbaum mit zarten porzellanartigen, stark duftenden Blüten gibt es sieben bis acht sukkulente Arten. libanon zeder - Die Zapfen der Zeder sind holzig, groß und breit, dagegen sind die Zapfen der Lärchen klein, eiförmig bis fast kugelig und reifen im gleichen Jahr. Die Zapfen können bis 3 Jahre am Baum hängen.

"nach oben"