17. Juni 2019 Montag im Zeichen Zwillinge

Der Montag ist der Tag des Mondes (☾).. Der Mond am Montag wirkt als Tag der Erdung als 4-blättriges Wurzelchakra. Der Wurzelchakra wirkt nach unten. Das Wurzelchakra wirkt als erstes hauptsächliches Chakra im Körper.

➰12. August 2019 Montag Löwe

12.08.2019 Montag Löwe

12.08.2019 in der Woche 33 Montag Löwe

Der zunehmende Mond befindet sich im Tierkreiszeichen Steinbock
Unannehmlichkeit mit dem Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit bildet Intensive Gefühlsleben mit geistigen Anregungen und mit viel Phantasie beeindruckenden Gedanken ohne große Veränderungen.
Zunehmender Mond im Sternzeichen Steinbock ist ein Kälte-Tag bei aufsteigendem Mondstand.
Wenn der Mond im Sternzeichen Steinbock bei abnehmendem Mond ist Zeit für Knie und Haut sowie Knochen als spezielle Reinigungen zur Ausleitung aus dem Körper mit Blutreinigungsmittel oder auch Waschungen um Hautprobleme zu beseitigen beispielsweise mit Bärlauch oder Wegwarte möglich. Schneidet man an Steinbock-Tagen Finger- und Zehennägel werden härter und widerstandsfähiger.
Im Element Erde | Der Zustand des Tages entspricht Kälte | Die Beschaffenheit der Ernährung korrespondiert mit Salz | begünstigte Teile der Pflanzen sind Wurzel | bevorzugtes Körperteil sind Knie, Knochen, Haut | unterstützte Körperorgane vom Blutkreislauf, Blutzirkulation.
12.08.2019 mit dem Wochentag Montag im Tierkreiszeichen Löwe.
Mondphase im zweiten Viertel mit dem Mond im Steinbock.
Aspekte zum 12.08.2019 mit der Sonne bei 20 Grad in den Löwen.
Uranus wird ab 4:26 rückläufig
Mit der Rückläufigkeit von Uranus im Stier sollen wir in unser inneres hören. Mit dem rückläufigen Uranus wächst unsere Ungeduld mit vorschnellen Entscheidungen. Auch sollte man sich auf keine großen Veränderungen
einlassen. Da Uranus für die Technik steht, betrifft die Rückläufigkeit vom Uranus auf alle technischen Projekte und Anlagen. Man soll sich auf keinem Fall auf Risiken einlassen. Man soll sich doch über alle möglichen Konsequenzen informieren. Der rückläufige Uranus im Sternzeichen der Stiere sind Draufgänger. Nie alles Vorhaben auf eine Karte setzen. Die Uranus-Rückläufigkeit dauert bis zum 11.1.2020 im 02°39' Grad Stier um 1:48 Uhr an.
Im Steinbock trifft sich der Mond zusammen mit Saturn als Konjunktion um 11:53 Uhr.
Das Zusammentreffen von Mond mit Saturn bedeutet Abstriche und Eingrenzungen durch Unannehmlichkeiten mit dem Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit, häuslicher Stabilität. Absonderung Alleinsein und emotional gehemmt sein. Eine Zeit für zukünftige Grundlagen zu schaffen. Niedergeschlagenheit und Trübsinn begleitet uns die nächste Zeit. Besonders in der Partnerschaft haben wir kein so richtiges Glück, Trennungen vom weiblichen Geschlecht sind möglich.
Mond im Steinbock steht günstig zum Neptun in den Fischen gute Beziehungsvoraussetzungen um 17:57 Uhr.
Ein Sextil mit beeindruckenden Gedanken. Wir wirken vorteilhaft. Gute Träume, geistige Anregungen mit viel Phantasie. Intensives Gefühlsleben mit erhöhter Sensibilität und Phantasie, Anregung, Inspiration, super unbewusste Handlungen. Es wirken auch unrealistische Wünsche nach häuslichen Veränderungen. Angeregtes Nervensystem wird bejahend gesteuert. Günstig für Künstler oder einfallsreiche Menschen. Super Zeit für Reisen aller Art, auch günstig für Kontakte zu Ausländer, Wechsel und Veränderungen.

Mondkalender 2020 Teil1: Mondkalender mit der bedeutsamen Steinbock-Konstellation: Pluto-Saturn-Zusammentreffen      Mond Tageskalender 2020 als Teil 1 zur Planetenkonstellation Saturn - Plutp mit Jupiter  Mondkalender 2020 als Teil 1
Footer

➰ Copyright © 2019 · All Rights Reserved ·Martin Krug, Bonndorf ☘ Pflanzenwelt-Mail an mich  Bitte beachte mein ☃ Impressum  <-


 "nach oben"