16. August 2019 Freitag im Zeichen Löwe

Die Bedeutung vom Wochentag „Freitag“
Der Freitag wird von der die Liebesgöttin Venus gelenkt. Freitag der Tag der Liebe und Romantik. Schön ist es wenn mit dem Freitag die Momente der Leidenschaft verknüpft sind. Die Arbeitswoche endet am Freitag. So können wir mit einem Lächeln in das Wochenende gehen. Geben wir dem Freitag mehr an Harmonie und Lebensfreuden.

➰16.08.2019 Freitag Sonne mit der im Löwen

16.08.2019 in der Woche 33 Freitag Löwe

Der abnehmende Mond befindet sich im Tierkreiszeichen Fische
Suche nach neuen Wegen mit der Bereitschaft zur schnellen Reaktionsfähigkeit mit Auseinandersetzungen, in dem wir launisch, sehr leidenschaftlich und unbeherrscht ohne Selbstdisziplin sind und bilden unüberschaubare, nicht voraussagbare Nervosität mit der Zersplitterung der geistigen Kräfte.
Abnehmender Mond im Sternzeichen Fische ist ein Feuchtigkeitstag bei aufsteigendem Mondstand.
Heute ist ein Tag zum Gießen der Pflanzen.
Der Mond in den Sternzeichen Fische bei abnehmendem Mond werden Füße sowie die Zehen gefördert, bei Verhärtungen mit Massage oder Hühneraugen und Warzen kann man mit ausleitenden Mittel wie mit Brennnessel-Fußbad und Brennnessel-Essenzen oder mittels Schöllkraut- Beinwurz-Salbe viel erreichen. Wichtig ist auch das regelmäßige entfernen von Hornhaut. Bei Fußbeschwerden wirken die Fußreflexzonenmassage und die optimalen Schuhe Wunder.
Mond in den Fischen im Element Wasser | Der Zustand des Tages entspricht Feuchte | Die Beschaffenheit der Ernährung korrespondiert mit Kohlenhydrate | begünstigte Teile der Pflanzen sind Blatt | bevorzugtes Körperteil sind Füße, Zehen | unterstützte Körperorgane der unterstützte Körperorgane der Organisation der Nerven.
16. August: Sankt Rochus https://de.wikipedia.org/wiki/Rochus_von_Montpellier
→ Hauptartikel: Rochus von Montpellier
"Wenn Sankt Rochus trübe schaut, kommen die Raupen in das Kraut. {Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Bauernregeln}".
16.08.2019 mit dem Wochentag Freitag im Tierkreiszeichen Löwe.
Mondphase im dritten Viertel. Der Mond wechselt um 5:49 Uhr in die Fische.
https://www.mgasteiner-horoskope.com/infografiken/mondpausen-2019
Heute ist eine Mondpause!
In der Zeit der Mondpause besitzt der Mond keinen Einfluss. Der Mond geht in dieser Zeit keine Aspekte ein und es entstehen dabei vom Mond ausgesehen keine Wirkungen. Die Wirkungen vom letzten Mondaspekt wirken noch nach.
16.8. ab 3:01 Uhr bis 5:50 Uhr.
Aspekte zum 16.08.2019 mit der Sonne bei 24 Grad in den Löwen.
Der Mond im Wassermann steht ungünstig zum Mars im Tierkreiszeichen Löwen um 3:01 Uhr.
Durch Auseinandersetzungen sind wir launisch, sehr leidenschaftlich und unbeherrscht. Der Mond im 180 Grad Aspekt als Opposition kann uns Auseinandersetzungen mit Ärger in Familienangelegenheiten bringen. Oft steuern die impulsiven Handlungen zu Unfällen oder starke leidenschaftliche Gefühle, verschwenderisch und überlegen die Sachverhalte nicht realistisch. So entsteht Streit als auch Eigenwilligkeit hauptsächlich in den häuslichen oder emotionalen Begebenheiten. Ungünstig für Operationen!
Mond in den Fischen ab 5:49 Uhr
Der Mond in den Fischen zeigt starke weibliche Wesenszüge und sind mitfühlend gastfreundlich Sensibilität benötigt unsere Heimat, ob Zuhause in der Familie oder sonst wo anders, als Zufluchtsort. Unrealistische Wünsche können unsere Beziehungen in Gefahr bringen. Es ist möglich mit Freundlichkeit sich ein dickeres Fell anzulegen, aber die freundliche Ader nicht zu verlieren. Der Wassermann mit seinem theoretischen Weltverständnis verbindet die Fische die Zusammenhänge. Die Fische verbinden mit Phantasie die Zusammenhänge für eine freundliche Welt, aber einer unrealistischen Welt. Mit besinnlicher Meditation kann man sich selbst erkennen.
Merkur im Tierkreiszeichen Löwen ungünstig zum Uranus im Stier um 19:07 Uhr.
Merkur im 90 Grad Aspekt als Quadrat mit Uranus bedeutet für einen ganzen Tag Nervosität ohne Selbstdisziplin. Das Quadrat macht uns unberechenbar und nicht voraussagbar. Es entsteht Reizbarkeit mit Unkonzentriert oder auch durch Auflösung der geistigen Kräfte. Vor der Richtigkeit der eigenen Ideen zu sehr beeinflusst. Ideen haben zur Verwirklichung mit Blockaden zu kämpfen. Es können auch unsachliche, eine innerliche Zerrissenheit mit nervlicher Anspannung entsteht. Man kommt plötzlich in problematische Situationen. Es entwickelt sich das Bedürfnis für unabhängige Interessen, dabei sind Streitigkeiten wahrscheinlich und es entstehen plötzliche Änderungen der Lebenssituationen oder Lebenseinstellungen. Wir sind unpraktischer als sonst mit idealistischen Launen oder erschwerten kurzen Reisen dadurch ist diese Zeit nicht einfach. Diplomatie ist schwierig, technische Unfälle Probleme mit den Nerven – innere Erregung, Reizbarkeit oder launisches Verhalten sowie Behinderung der geschäftlichen Verhandlungen. Nachteilige Wirkung in der Öffentlichkeit. Günstiger ist es sich zurückzuziehen, allein Handeln, keine Team-Arbeit und nicht sich materiell festlegen.
Der Mond in den Fischen befindet sich günstig zum Uranus im Stier um 19:11 Uhr.
Der Mond im 60 Grad Aspekt als Sextil entwickelt eine Suche nach neuen Wegen. Wir orientieren uns zur Bereitschaft der schnellen Reaktionsfähigkeit. Wir sind leicht erregbar. Es können plötzlich zufällig übertriebe Ereignisse entstehen, das ist oft bei Frauen sowie im Heim und Familie zu beobachten. Es betrifft die Bereiche der Gefühle.

Mondkalender 2020 Teil1: Mondkalender mit der bedeutsamen Steinbock-Konstellation: Pluto-Saturn-Zusammentreffen      Mond Tageskalender 2020 als Teil 1 zur Planetenkonstellation Saturn - Plutp mit Jupiter  Mondkalender 2020 als Teil 1
Footer

➰ Copyright © 2019 · All Rights Reserved ·Martin Krug, Bonndorf ☘ Pflanzenwelt-Mail an mich  Bitte beachte mein ☃ Impressum  <-

 "nach oben"