30. Juli 2019 am Dienstag im astrologischen Mondkalender

 

➰ 30.07.2019 in der Woche 31 Dienstag Sonne im Löwe

Der abnehmende Mond befindet sich im Tierkreiszeichen Krebs
Suche nach neuen Wegen mit intensiven Gefühlsleben, das eigenwillig, vorschnell und erregbar ist, wird durch Gegensätzlichkeit mit erhöhter Sensibilität geistige Anregungen mit viel Phantasie bringen. Das kann Einschränkungen mit Schwierigkeiten und Verstimmungen sowie Gefahr von Missgeschicken und Unfälle bringen.
Abnehmender Mond im Sternzeichen Krebs ist ein Feuchtigkeitstag bei absteigendem Mondstand.
Heute ist ein Tag zum Gießen der Pflanzen.
30.07.2019 mit dem Wochentag Dienstag im Tierkreiszeichen Löwe.
Mondphase im letzten vierten Viertel mit dem Mond im Krebs.
Aspekte zum 30.07.2019 mit der Sonne bei 8 Grad in den Löwen.
Der Mond im Krebs befindet sich günstig zum Uranus im Stier um 0:36 Uhr.
Der Mond im 60 Grad Aspekt als Sextil entwickelt eine Suche nach neuen Wegen. Wir orientieren uns zur Bereitschaft der schnellen Reaktionsfähigkeit. Wir sind leicht erregbar. Es können plötzlich zufällig übertriebe Ereignisse entstehen, das ist oft bei Frauen sowie im Heim und Familie zu beobachten. Es betrifft die Bereiche der Gefühle.
Sonne im Tierkreiszeichen Löwen ungünstig zum Uranus im Stier um 1:13 Uhr.
Der Sonne-Uranus-90 Grad-Aspekt als Quadrat setzt Energie frei und macht uns eigenwillig, vorschnell erregbar mit Ruhelosigkeit und Reizbarkeit, dabei entstehen auch drastische Veränderungen. Vorsicht Gefahr von Missgeschicken, Unfällen, besonders im Straßenverkehr als auch technische Pannen. Ein starkes Bedürfnis nach persönlicher Unabhängigkeit und Probleme mit Routine und Geschicklichkeit. Es entsteht eine Abneigung gegen Errungenschaft und den Wunsch zu radikalen Veränderungen – eine Opposition gegen Persönlichkeiten. Abnorme Empfinden sowie Verhalten. Kritisch für Operationen, Schicksalsschläge und Unfälle. Keine Zeit für dauerhafte Bindungen.
Der Mond im Krebs ungünstig in Konfrontation zum Saturn im Steinbock um 15:56 Uhr
Der Mond zum Saturn im 180 Grad Winkel als Opposition bringt die Gegensätzlichkeit durch Protest hervor. Dadurch entstehen Einschränkungen mit Schwierigkeiten und Verstimmungen. Es breitet sich Unzufriedenheit mit Unannehmlichkeit, Verschlossenheit und Eigensinn bei den Bedürfnissen nach emotionaler Geborgenheit, häuslicher Stabilität aus. Unsere Sicherheit ist scheinbar gefährdet und wir zeigen uns hinterhältig. Eine Zeit der Trennung vom weiblichen Wesen. Das Ergebnis Absonderung, Alleinsein und emotional gehemmt sein. Eine Zeit für zukünftige Grundlagen zu schaffen. Bedürfnis nach Beständigkeit in emotionalen und häuslichen Angelegenheiten, aber mögliche Hindernisse, Verzögerungen sowie materielle Schwierigkeiten.
Mond im Krebs als Trigon zum Neptun in den Fischen um 20:14 Uhr.
Mond steht günstig zum Neptun ideale Beziehungsvoraussetzungen.
Der Mond im 120 Grad Aspekt als Trigon zum Neptun bringt gute Träume mit geistigen Anregungen durch viele Phantasien. Intensives Gefühlsleben mit erhöhter Sensibilität und Phantasie, Anregung, Inspiration, super unbewusste Handlungen. Gesteigerte Intuition, Sensibilität, Einbildungskraft mit unrealistischen Wünschen nach häuslichen Veränderungen. Angeregtes Nervensystem wird bejahend gesteuert. Günstig für Künstler oder einfallsreiche Menschen. Super Zeit für Reisen aller Art, auch günstig für Kontakte zu Ausländer, Wechsel und Veränderungen.

Mondkalender 2020 Teil1: Mondkalender mit der bedeutsamen Steinbock-Konstellation: Pluto-Saturn-Zusammentreffen      Mond Tageskalender 2020 als Teil 1 zur Planetenkonstellation Saturn - Plutp mit Jupiter  Mondkalender 2020 als Teil 1
Footer

➰ Copyright © 2019 · All Rights Reserved ·Martin Krug, Bonndorf ☘ Pflanzenwelt-Mail an mich  Bitte beachte mein ☃ Impressum  <-


 "nach oben"