ZURÜCK - BACK Sapindales Übersicht Sapindales

Die Gattung Leionema  der Pflanzen-Familie der Rutoideen

Die Unter-Familie der Gattung Leionema mit der Art  Leionema dentatum

Die Gattung Leionema umfasst ca. 20 Arten

 Wir besprechen Leionema dentatum der Pflanzen-Flora in Australien

Die hier vorgestellten weiteren Gattungen Leionema (wurde früher unter Phebalium klassifiziert)sowie Nematolepis sind eng mit der Phebalium Gattung verbunden

   Leionema (Synonym Phebalium) dentatum

Die Heimat der Gattung Leionema befindet sich im Osten Australiens. Leionema  ähnlich der Gattung Phebalium sind kleinen Sträucher mit über 20 Arten.  Auch diese Gattungen sind Vertreter der Familie Rutaceae der Rautengewächse. Die Leionema und auch  Phebalium sind Pflanzen mit duftendem Laub sowie schöne in Gruppen angeordnete buschige sternförmigen gelbe Blüten.

zurück  Leionema dentatum

Die Gattung Leionema elatius wird auch als hohe Phebalium, Tall Phebalium bezeichnet. Die Leionema, ähnlich Phebalium, entwickelt sich zu einem 2 bis 5 Meter Strauch. Diese Leionema elatius wächst in New South Wales und Queensland Australiens. Der hohe Strauch wächst mit 15 bis 35 mm lang und 3-10 mm breiten Blätter und bekommt im Frühjahr weißen bis blass gelben Blüten.

Leionema bilobum serrulatum – heißt umgangssprachlich Kerb Phebalium, da die Leionema bilobum große Ähnlichkeiten mit Phebalium aufweist. Die Art Kerb Phebalium also Leionema bilobum serrulatum besitzt lange gekerbten oder gezähnte Blätter.  Leionema bilobum serrulatum bildet einen dichten Wuchs  und bildet Ausläufer. Dieser Strauch oder auch als kleiner Baum zeigt zur Blütezeit rosa Knospen mit endständigen traubenförmigen Blüten. Diese Art wächst in Gippsland / Victoria in Australien.

 Bilder zur Gattung Leionema hier unter https://en.wikipedia.org/wiki/Leionema oder unter http://www.friendsoflanecovenationalpark.org.au/Flowering/Flowers/Leionema_formerly_Phebalium_dentatum.htm

 Weiter zu  der schönen Gattung Nematolepis oder zur Ruta-Gattung der Rutaceen

Zurück zu der Familie der Rautengewächse ...

Die Übersicht der Pflanzenordnung der Sapindales

Impressum