Duftrosen    
[  Rosen  ] [   Rosenarchiv  ] [   ☃ Impressum  ]  Rosensorten 

    

Duftrosen mit dem Duft der Rose
Der Duft der Rose ist die Seele der Rose
In modernen Rosen wird oft das Züchtungsziel der Duft vernachlässigt. Das wichtigste Zuchtziel der Rosensorten ist die natürliche Wiederstandsfähigkeit der Rosen gegen Krankheiten, besonders gegen pilzliche Krankheits-Verursacher. Das beste Mittel gegen pilzliche Schaderreger ist LICHT, LUFT und oberflächig sauberer und abgetrockneter BODEN. Das nächste Züchtungsziel sind der Blütenaufbau und die Vielblütigkeit. Bei Duftrosen steht der intensive Duft mit verschiedenern Duftnoten und breiter Farbenvielfalt im Vordergrund. Da man bei der Züchtung nicht alles haben kann, werden bei der Vielblütigkeit und den intensiven Blütenfarben abstriche gemacht. Die Blattgesundheit als wichtigstes Züchtungsziel vereint mit einen elegant anziehenden Rosenduft ist ein langer Züchtungsweg.
Duftrosen stehen für bezaubernden Duft und dem anziehenden Charme. Die Seele der Rose verkörpert sich in ihrem aromatischen Duft.
Die nächste Arbeit ist das Erstellen von Duft-Rosen-Sorten im Überblick.
Das Rosenbuch von Cora Friedrichs mit dem Rosenbuch-Titel „Gesunde Duftrosen: Rosenpflege, RosenPorträts, Rosenspeisen“.  
 
Das Buch die Duftrosen von Heide Rau  
 
„Sinnlich betörend“ heist das Duftrosen-Buch von Gary Rogers  
 
Von Anna Roth das Rosenbuch „Rosenduft der Liebe: exklusiv-selektiert“.  

   Kletterrosen-Sorten ... 

 Zurück zum Archiv der Rosen-Homepage 

 
...  

 "nach oben"