Wildrosenhybriden entstehen aus Züchtungen zu Wildrosenhybriden    
  [   Rautengewächse  ] [   Seifenbaumartige Gewächse   ]  Pflanzenwelt  [   ☃ Impressum  ]

Die Wildrosenhybriden sind gezüchtete Wildrosen

➰ Für große Gärten oder parkähnliche Gärten kann man auch unterschiedliche Wildrosen-Züchtungen pflanzen. Wenn wir von Wildrosen-Züchtungen sprechen, sprechen wir von Wildrosenhybriden.

➰ Naturnahe Wildrosenhybriden sind aus Wildrosen gezüchtet. Aus den ursprünglichen Wildrosenarten entstanden mit züchterischen Veränderungen die Wildrosenhybriden. Unter Klassifizierung der Wildrosenhybriden finden wir die"Historische Rosen" oder "alte Rosen". Die Hybriden der Wildrose sind wurzelecht, keine Veredelungen von veredelten Rosen auf eine andere Wildrosenart. Wildrosen-Hybriden wurden genetisch mit anderen Rosen gekreuzt. Wildrosen-Hybriden entwickeln schon gefüllte, duftende und öfter blühende Rosen. Genauso wie bei Wildrosen bilden auch die Wildrosen-Hybriden den schönen dekorativen Herbstschmuck der Hagebutten. Wildrosen und Wildrosen-Hybriden sollte man naturgerecht pflanzen.

Historische Rosen auch Alte Rosen entstanden aus Wildrosenhybriden
  • ✾ ⇒ Die Rosengruppe der Wildrosenhybriden  umfassen die "Alten Rosen" als auch die " Englischen Rosen" .❧
  • ✾⇒ Weiterlesen über  Rosen-Veredelungen  als auch ->  über Edelrosen . ❧
  • ➰  - Rosensorten  sowie die Rosensammlungen vom  Rosarium .

    ➰ In großen Gärten und Parks können wir verschiedene Wildrosen-Züchtungen finden. Bei Wildrosen-Züchtungen handelt es sich um Wildrosenhybriden.

    ➰ Sehr interessant sind Rosenhecken aus Wildrosen-Züchtungen also aus Wildrosenhybriden. Wildrosenhybriden als Hecken oder in Wildrosengruppen bilden ein faszinierendes Gartenbild. Die Wildrosen aus gezüchtete Hybriden wachsen sehr wuchsfreudige mit großer Frostresistenz. Aus diesem Grund werden Wildrosen-Hybriden ebenfalls für Kletterrosen–Züchtung oder auch Strauchrosen-Züchtung negewendet. Besonders die e"Englischen Rosen" und besonders die "Alten Rosen" sind Ergebnisse aus Wildrosenhybriden.Wo wirklich echte Wildrosen-Arten in den Baumschulen gehandelt werden, vermarktet man Wildrosen-Züchtungen als Wildrosenhybriden in Rosen-Baumschulen. Wildrosenhybiden können aber auch auf natürlicher Art und Weise entstehen und auch in ganz normalen Baumschulen verkauft werden. Durch die Fortpflanzung mittels Rosensamen können Kreuzungen unterschiedlicher Wildrosen zu Wildrosenarten aus natürlichen Wildrosenhybriden entstehen und sich weitere Wildrosen-Unterarten entwickeln.


    ➰ Hier die  Duftrosensorten ,  Balkon-Rosen ,  Bodendecker-Rosen ,  Beetrosen ,  Edelrosen ,  Stammrosen  als auch  Strauchrosen .

    .

     "nach oben"