Die Buschrose 'Rhapsody in Blue'

Wir stehen vor einem Umzug vor grundsätzlichen Veränderungen

Unsere Zeit verändert sich, ob wir wollen oder nicht!

Unsere Zeit mit der weiteren zukünftigen Vorausschau ist von Rückblicken und Aufarbeitungen geprägt. Was am Jahresanfang geschah, sowie die weiter zurückliegende Entwicklungsgeschichte hat seine Spuren hinterlassen. Unsere Aufgabe ist jetzt hier und heute die Geschichten aufarbeiten und innerlich aufzuräumen. Mit vielen Situationen und Gegebenheiten abzuschließen, was war kann keiner verändern, nur wir sollen aus den Fehlern lernen und nicht ständig die gleichen Fehler begehen. Man kann unsere Zeit jetzt als einen Umzug betrachten, Dass was wir nicht benötigen einfach entsorgen, auch wenn es so schwer fällt. Wir stehen vor großen Veränderungen. Wenn wir nur sinnbildlich gesehen! Wenn wir heute oder morgen ohne Vorbereitung aus unserer Wohnung geschmissen werden, bekommen wir große Probleme mit unserem zukünftigen Leben. Unsere Probleme ziehen mit uns ganz einfach mit um. Wir müssen uns auf die neue Zeit systematisch einstellen. Das was heute war, wird uns 2020 große Probleme verursachen, wenn wir nicht rechtzeitig alles ins Reine gebracht haben. Das bedeutet bevor das Jahr 2020 beginnt, sollen wir uns auch innerlichen alles in Ordnung gebracht haben und für klare Verhältnisse gesorgt haben. Was ist an dem Jahr 2020 besonders dran? Saturn und Pluto kreuzen sich im Steinbock. Schon allein wenn Saturn und Pluto entstehen es große Langzeitwirkung mit Massencharakter. Dieses zusammen treffen mit der Kreuzung beider Planeten plus Sonne als Vollmond zusammen mit Merkur werden diese unerfreulichen Einflüsse mehr oder weniger uns alle und auch unser Schicksal betreffen. Es entstehen Konflikte welche sich jetzt vorbereiten woraus materielle Probleme entstehen werden. Die letzte Überschneidung als Konjunktion zwischen Saturn mit Pluto war 1982, nur diesmal im Steinbock. Der Steinbock ist das Heimatzeichen von Saturn für Unnachgiebigkeit bei Recht und Ordnung. Schwierig wird es wenn wir in undurchsichtigen Verhältnissen leben oder finanziell nicht auf festen Füßen stehen. Das bedeutet aufräumen ob es uns gefällt oder nicht! Es werden neue Lebensperspektiven entstehen!

Entsprechend dem astrologischen Mondkalender nach den Veränderungen durch den Vollmond sowie der partielle Mondfinsternis am 16. Juli können wir uns am Wochenende einer gefühlvollen Auszeit widmen.
Hier der astrologische Mondkalender und mehr über -> den astrologischen Mondkalender

Blaue Rosenzüchtungen?

Gibt es -> blaue Rosen wirklich?

  • Mehr über Rosen damit beschäftigt sich der -> Index blaue Rosen
  •   <-

    ➰  Suchmaschineneintrag

     Websquash Search Engine ❧
     "nach oben"